fbpx

Ist Booking.com eine gute Wahl für KMU, die Geschäftsreisen unternehmen?

booking.com ist vielmehr als eines der größten Buchungsportale für Urlaubsreisen statt für Ge-schäftsreisen bekannt. Mit seiner Business-Plattform versucht booking.com for Business attraktiver für die Buchung von Dienstreisen werden. Doch, wie du im Folgenden feststellen wirst, zeigt sich in der näheren Betrachtung der Plattform, dass booking.com letztlich nicht ge-nügend auf das Thema Dienstreisen spezialisiert ist, wie es andere, digitale Travelmanager für Geschäftsreisen bereits sind.

Auf den ersten Blick scheint booking.com for Business in seiner All-in-One Plattform speziell für Geschäftsreisen viele, notwendige Funktionen umgesetzt zu haben. Buchungen zum Beispiel können zu günstigen Preisen für Transportmittel und Unterkünfte vorgenommen werden und es können die Reiserichtlinien des Unternehmens und die Profile der Reisenden für raschere Buchungsprozesse hinterlegt werden. Ebenso kann die Plattform auf jedem Gerät verwendet werden und sie wirbt damit zeit- und kostensparend zu sein. Diesen Service bietet mittlerweile jeder digitale Travelmanager dir an. Daher können diese Aspekte dich als Unternehmer von der Plattform überzeugen, wenn es nicht ein paar Kritikpunkte gäbe, die die Nutzerfreundlichkeit des Tools für dich einschränken.

Bevor du dich also für booking.com for Business als Planungstool entscheiden solltest, solltest du einige Aspekte der Plattform im Vorfeld genauer betrachten, die einen wesentlichen Unterschied in der Effizienz der gesamten Organisation deiner Geschäftsreise machen können:

Wenn du international oft in vielen Ländern unterwegs bist, ist es wichtig, dass dir genügend Flüge in verschiedenste Länder zur Verfügung stehen. Momentan kannst du über die Businessplattform von booking.com for Business noch nicht alle Länder anfliegen. Andere, digitale Geschäftsreisetools bieten dir in dieser Hinsicht viel mehr Möglichkeiten an.

Die Buchung eines Flughafentaxis, eines Zuges für Umweltbewusste oder eines Mietwagens ist in dem Tool bis auf unbestimmte Zeit noch nicht möglich, sodass du an dieser Stelle auf andere Anbieter zurückgreifen musst. Damit entfällt in unseren Augen der Aspekt einer All-in-One Plattform!

Die Buchung eines Fluges kannst du selbstständig vornehmen. Sobald du aber nachträglich noch Extras, wie zum Beispiel zusätzliches Gepäck, hinzu buchen oder gar den Flug umbuchen oder stornieren möchtest, musst du dich an den Kundenservice von booking.com for Business wenden, der nur per Mail oder Telefon auf Englisch verfügbar ist. Ein Livechat für schnelle Lösungen steht nicht zur Verfügung. Übrigens benachrichtigt dich booking.com for Business nicht über Verspätungen oder Stornierungen deines Fluges, sodass du diese wichtigen Informationen umständlich in Eigenregie auf der Website der Fluggesellschaft abfragen musst. Im Gegensatz dazu sind andere Online-Travelmanager da schon weiter. Sie informieren dich über alle aktuellen Reisegeschehen und du kannst selbstständig und ohne Hilfe eines Kundenservices deine Umbuchungen und Stornierungen vornehmen.

Jede Geschäftsreise muss im Nachgang abgerechnet werden. Unzählige, elektronische Rechnungen in einer einzigen zusammenzufügen, würde den Prozess erleichtern, doch booking.com for Business bietet diesen Service nicht an. Stattdessen erlaubt booking.com for Business nur die Zahlung per Kreditkarte und Rechnungen für Flüge müssen über das Kontaktformular angefragt werden. Für die Rechnungen der Unterkunft verweist booking.com for Business auf die Unterkünfte selbst. Das bedeutet im Endeffekt für dich, dass du dich selbst zeitintensiv um die Sammlung der Rechnungen kümmern musst. Dabei gibt es bereits digitale Dienstleister für Geschäftsreisen, die diesen Service unkompliziert und elektronisch in Form von Sammelrechnungen abwickeln und auch Zahlungen per Überweisung zulassen

Wie du siehst, ist es nicht so leicht, einen geeigneten Geschäftsreisepartner zu finden, der deinen Anforderungen entspricht und eine effiziente Organisation der Reisen bietet. Der Vergleich des breiten Angebots an Plattformen kann überfordernd auf dich wirken, aber es ist wichtig, sich ein wenig Zeit dafür zu nehmen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und nicht nur irgendeinen online Travelmanager nutzen, sondern den besten für dich finden willst, dann bist du hier richtig! Wir haben für dich einen ausführlichen Vergleich der größten, digitalen Reisepartner vorgenommen, wo wir alle Vorteile und Nachteile der einzelnen Anbieter übersichtlich einander gegenübergestellt haben. So leicht wie mit diesem Vergleich war die Partnersuche noch nie! 😉

Business Travel Management Plattformen im Vergleich

Newsletter

Email

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten und Einblicke in die Reisebranche 🛫